HNO-Praxis Dr.Thomas Zickler

Covid Impfung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient

wir bitten unsere Impfterminvereinbarung über Diga1 an. Damit wir ihnen einen Termin anbitten können laden sie bitte diesen APP (Andorid/iphone) auf ihr Mobiltelefon. Nur so können wir ihren Termin übermitteln. Andernfalls ist unser Personalaufwand zu hoch um, bei höheren Impfdosenmengen, die Impfungen durchführen zu können.

Über den folgenden Link können sie uns ihr Impfanliegen mitteilen. Sie gelangen auf die Eingabemaske von Digaeins. Bitte Tragen sie ihre Daten mit e-mail Adresse und Mobilfunknummer ein. Einen Impftermin erhalten sie sobald Impfstoff verfügbar ist.

https://digaeins.de/account/self-registration?key=811b953e-4422-4ce3-9ffa-f5c7d5b9995c


Laden sie sich bitte die Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfungdes Robert Koch Institutes herunter,drucken sie dies aus und bringen dies zum Impftermin unbedingt mit.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.htm

Audiologie Neurootolgie
Allergologie
Schlafstörung und Therapie

Covid

AUFGRUND DER AKTUELLEN PANENDEMIE KÖNNEN DIE SPRECHZEITEN GELEGENTLICH ABWEICHEN

Montag 08:15 - 12:00 14:00 - 17:00    
Dienstag 08:15 - 12:00 15:00 - 19:00    
Mittwoch 07:15 - 12:00      
Donnerstag 08:15 - 12:00 14:00 - 17:00    
Freitag 07:15 - 13:00      

Telefonisch erreichen sie uns Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:30 bis 11:30,
sowie Nachmittags Mo., Di. und Do. zwischen 14:30 und 16:30

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

unsere Website soll Ihnen schnell einen Überblick über die in der Praxis durchgeführten Routineuntersuchungen, Praxisbesonderheiten und Behandlungen verschaffen. Wir möchten unsere Qualifikationen und Praxisaktuelles aufzeigen um Ihnen einen ersten Eindruck von der Praxis, meinen Mitarbeitern und mir zu vermitteln.

Wir würden uns freuen, Sie in unserer Praxis auch persönlich begrüßen zu dürfen.

Mein Praxis-Team und ich bedanken uns für Ihr Interesse.

In unserer Praxis arbeiten wir nach den QM-Richtlinien des gemeinsamen Bundesausschusses (PQ-HNO).

Philosophie

Hals-Nasen-Ohrenärzte sind auf die Erkrankungen der ganzen oberen Atem- und Speisewege (Hals, Rachen,Kehlkopf, Nase und Nebenhöhlen) sowie der Ohren und der Gleichgewichtsorgane spezialisiert. Außerdem kümmern wir uns um Störungen der Stimme und des Sprechens, Haut- und Schleimhauterkrankungen im Kopf-Halsbereich.
Ein wesentlich weiterer Aspekt sind Allergien, die zunächst meist über allergischen Schnupfen bemerkt werden.
Auch bei nächtlichem Schnarchen sollten sie mit einem HNO-Arzt sprechen. Wir können die oberen Atemwege sowie Nase und Gaumensegel untersuchen und gezielt behandeln.
Allergien wirken sich ebenfalls auf Schnarchprobleme aus. Hinzu kommen Kopfschmerzen, die in vielen Fällen ebenfalls auf den HNO-Bereich zurückgeführt werden können.

Heute sind HNO-ärztliche Untersuchungen schmerzfrei und wenig belastend. Moderne Technik wie Ultraschall, kleinste Endoskope, computergestütze Nasen, Ohr- und Gleichgewichtsdiagnostik haben die HNO-Heilkunde zu einer angenehmen Medizin werden lassen.